KGV Mitarbeiter Information

Datum:
Mo 16. Mär 2020
Von:
Peter Reynders

Bezugnehmend auf den Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales und in Abstimmung mit dem Krisenstab des Bistums Aachen wird angeordnet:

Folgende Mitarbeiter*Innen dürfen ihre Arbeitsstelle nicht aufsuchen:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihren Wohnort im Kreis Heinsberg haben und deren Arbeitsort außerhalb des Kreises Heinsberg liegt
  • Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten

Außerdem gilt 

  • Treffen über fünf Personen dürfen - sofern nicht für die Aufrechterhaltung des Betriebs notwendig - nicht stattfinden.
  • Dienstreisen sind generell verboten, solange nicht eine dienstliche Notwendigkeit durch den Vorgesetzten festgestellt und dokumentiert wird.